Tag der offenen Tür am 13.01.2018

Am Sonnabend, dem 13.01.18, war es wieder soweit. Das Förderschulzentrum Annaberg  öffnete in der Zeit von 9 bis 12 Uhr die Türen für interessierte Besucher. Bestens vorbereitet präsentierten alle Lehrerinnen und Lehrer, die Schulsozialarbeiterin, die Erzieherinnen der Ganztagsbetreuung und die AG-Leiter der GTA-Angebote Inhalte ihrer Arbeit.

 

Die Sprachheillehrerinnen des Förderschulzentrums und der Sprachheilschule Chemnitz informierten die Eltern der zukünftigen Sprachheilschüler über den Ablauf des Feststellungsverfahrens und der sich dann anschließenden Fördermöglichkeiten. Ebenso standen die Fachleiter der Förderschwerpunkte Lernen und Sprache sowie die Beratungslehrerin für Fragen der Eltern und anderer Gäste zur Verfügung.

 

 

Die Schülerinnen der Schultheatergruppe tanzten sich unter viel Beifall und mit viel Freude in die Herzen der Besucher.

 

 

Ferner luden Angebote zum Basteln oder Nähen kleiner Aufmerksamkeiten, ein sportlicher Parcours, zusammengestellt  aus den Sportgeräten der Fit4future-Spieltonne, und viele interessante Schul- und Lernmittel zum Betrachten ein.

Ein Schülercafé sorgte für das leibliche Wohl der Gäste.

 

 

Anerkennende Worte der Besucher für die gute Ausgestaltung der Schule und die sichtbaren großen Bemühungen um eine optimale Förderung der Kinder und Jugendlichen waren allen der beste Dank.

 

Förderzentrum

Annaberg

Schule mit den Förderschwerpunkten Lernen und Sprache
Adam-Ries-Straße 18
09456 Annaberg-Buchholz

foerderschule-l@t-online.de
Tel.: 03733 22323

Schulträger:

Landratsamt Erzgebirgskreis

Paul-Jenisius-Straße 24

09456 Annaberg-Buchholz